atelier

… auf Hochtouren. Vor einer Woche hat es das ganze Wochenende elendig gegossen und wir konnten draußen nicht einen Handschlag tun. Deshalb haben wir uns in unsere Atelier-Katakomben begeben, den Ofen angemacht, aufgeräumt, saubergemacht und Bilder aufgehängt.

Am Freitag kommt die Presse und will uns interviewen (nein, nicht die FAZ oder die New York Times sondern der regionale Weser Kurier). Aber auch dafür sollte es halbwegs ordentlich aussehen denn man bringt einen Fotografen mit … hoffentlich schaffe ich es noch die Fenster zu putzen, die sehen bald auch wie abstrakte Kunstwerke aus.

In drei Wochen ist es soweit.

In drei Wochen ist es soweit und das creARTour-Wochenende beginnt. Ich bin gespannt, wieviel Besuch wir bekommen und wie das so ist in den eigenen Atelierräumlichkeiten auszustellen. In der Druckwerkstatt stehen schon jede Menge Schilder, die uns die Organisatoren zur Verfügung gestellt haben. Damit werden wir am Freitag ganz Lübberstedt beschildern (ist ja nicht so groß).

Die Druckwerkstatt, die wir öffnen werden, nimmt auch schon Formen an, obwohl die große Druckpresse noch nicht da ist. Aber der Platz ist schon vorhanden. Der überdachte Außenbereich wird auch Ausstellungs- und Aktionsfläche … wir sind schon fleissig am freiräumen.

Hoffentlich ist feines Wetter dann können wir den gesamten Außenbereich bespielen … das lenkt dann hoffentlich vom jetzigen Horrorgarten-Chaos ab. DAS schaffen wir nämlich nicht mehr richtig schick zu machen.

Ja, in der Druckwerkstatt haben auch meine Bildhauer-Utensilien ihren Platz aber arbeiten werde ich nur draußen. Diesen Staub mute ich den Atelierräumen nicht zu. Das ist schlimmer als der Keramikstaub des Gatten.

Noch einmal zur allgemeinen Info:

Am 12. und 13. Mai 2018 ist die creARTour in Hambergen und umzu, das bedeutet offene Ateliers an 23 Stationen mit über 50 Künstlerinnen und Künstlern. Wir sind zu dritt und an Station 9 an beiden Tagen von 11:00 bis 18:00 Uhr anzutreffen. Ein kleiner Blätterkatalog mit Details zu den einzelnen Stationen und Anfahrt ist zu finden unter:

www.creartour-hambergen.de

Wir freuen uns auf Besuch!

Gast

Ein Gast hängt schon vor der Tür … der muss aber leider draussen bleiben … *örks* ich muss noch die Ökokiste reinholen.