malerei

Nach dem ganzen Umbau, der Sanierung und des Umzugs in unseren neuen Arbeits- und Lebensraums habe ich das erste Mal seit ca. 1,5 Jahren wieder einmal Pinsel und Farbe in die Hand genommen und mich horizontal künstlerisch auf Papier auszudrücken. In der Zwischenzeit kannte ich ja nur Pinsel/Rolle und Farbe vertikal auf der Wand in gleichmäßigen Flächen ... o.k. auch horizontal an der Decke.

Das hat richtig gut getan. Nun ist der Außenbereich unseres neuen Ateliers endlich künstlerisch schaffend eingeweiht worden.

Passend zur heutigen Monfinsternis wird diese Serie »MarsAttacks« heißen, da wir ja heute auch den Mars sehen können und alles in ROT getaucht wird. Ich bin gespannt. Wir werden nachher mit Stativ und Kamera bewaffnet raus aufs Feld ziehen und versuchen ein paar Impressionen einzufangen. … und es ist immer noch über 30°C um 21:00 Uhr *schwitz*, ich fühle mich, wie die Bilder aussehen.

Malerei